WAIK SP1 für Windows 7 und Windows 2008R2

Wer das Windows Automated Installation Kit (WAIK) für das kürzlich erschiene nutzen möchte, kann es sich das über das Microsoft Downloadcenter herunterladen.

Dieses Update muss allerdings in eine vorhandene WAIK Installation manuell integriert werden. Eine Setupdatei existiert nicht. Wenn das ISO-File heruntergeladen, gemountet oder gebrannt wurde, kann mit nachfolgenden Befehl in einer Adminkonsole das Paket integrieren:

Dieses Update ist nicht zwingend erforderlich. Die alte Version funktioniert weiterhin.

weiterführende Links:

Kommentar verfassen