Um die SQL Dienste unter Windows Server 2008R2 zu publizieren, müssen die Ports in der Firewall des Servers freigegeben werden. In früheren Versionen funktionierte dies wie auf den Knowlegde Base Artikeln beschrieben (http://support.microsoft.com/kb/968872).
Die dort beschriebenen netsh-Befehle wurden neu konzipiert. Nachfolgend die auf 2008R2 angepasste Skript.

Skript:

@echo =========  Firewallmodifikation für den SQL-Servers 2008R2  ===================
@echo === aktiviert ===
@echo Aktivieren von Port 1433 TCP für die SQLServer-Standardinstanz
netsh advfirewall firewall add rule name="SQLServer" dir=in action=allow protocol=TCP localport=1433
@echo Aktivieren von Port 1434 TCP für dedizierte Administratorverbindungen
netsh advfirewall firewall add rule name="SQL Administratorenverbindung" dir=in action=allow protocol=TCP localport=1434
@echo Aktivieren von Port 1434 UDP für den SQL Browser Service
netsh advfirewall firewall add rule name="SQL Browser" dir=in action=allow protocol=UDP localport=1434
@echo Aktivieren von Port 4022 TCP für den konventionellen SQL Server-Service Broker
netsh advfirewall firewall add rule name="SQL Service Broker" dir=in action=allow protocol=TCP localport=4022
@echo Aktivieren von Port 135 TCP für Transact-SQL-Debugger/RPC
netsh advfirewall firewall add rule name="SQL-Debugger/RPC" dir=in action=allow protocol=TCP localport=135
@echo =========  Ports für Analysedienste  ==============
@echo Aktivieren von Port 2383 TCP für die SSAS-Standardinstanz
netsh advfirewall firewall add rule name="Analysedienste" dir=in action=allow protocol=TCP localport=2382
@echo Aktivieren von Port 2382 TCP für den SQL Server-Browserdienst
netsh advfirewall firewall add rule name="SQL Browser für  nalysedienste" dir=in action=allow protocol=TCP localport=2382
@echo =========  Ports für Reportdienst  ==============
netsh advfirewall firewall add rule name="HTTP Reportdienst" dir=in action=allow protocol=TCP localport=80
netsh advfirewall firewall add rule name="HTTPS Reportdienst" dir=in action=allow protocol=TCP localport=443
@echo Zulassen von Multicast-/Broadcastantwort auf UDP (Aufzählung der Browserdienste OK)
netsh advfirewall set multicastbroadcastresponse ENABLE
@echo === nicht aktiviert / Info ===
@echo Spiegelung aktiviert
REM netsh advfirewall firewall add rule name="Mirroring EndPoint" dir=in action=allow protocol=TCP localport=5022

Hinweis: Die Spiegelung ist in dem Skript auskommentiert.

Download: FW_SQLServer_Ports.rar (786)

weiterführende Links: