WordPress Verzeichnis „wp-content“ konnte nicht gefunden werden

Nach der Neuinstallation von WordPress 3.0.x und der automatischen Aktualisierung der Plugins trat folgender Fehler auf:

Das Verzeichnis “wp-content” konnte nicht gefunden werden.

Das Problem ist auf fehlende Zugriffsberechtigungen zurückzuführen. Um es zu lösen muss man zwei Verzeichnisse mit dem FTP-Programm seiner Wahl per Hand anlegen und die Zugriffsberechtigungen 777 auf diese setzen.

  • wp-content/upgrade
  • wp-content/tmp

Im zweiten Schritt ist die „wp-config.php“ nach define ('WPLANG', 'de_DE'); (WordPress Sprachdateien Abschnitt) um folgende zwei Zeilen zu ergänzen:

[php light=“true“]
putenv(‚TMPDIR=‘. $_SERVER[‚DOCUMENT_ROOT‘] .’/wp-content/tmp‘);
define(‚WP_TEMP_DIR‘, ABSPATH . ‚wp-content/tmp‘);
[/php]