Microsoft überrascht im Livestream zum Windows 10: Briefing

Hallo,

ich habe mir aus Neugier heute den Livestream zum Windows 10: Briefing angesehen und ich glaube nicht nur ich wurde überrascht!

Für mich die erste Überraschung und von denen gab es einige: Es wurde angekündigt, dass nach der Veröffentlichung von Windows 10 alle Client-Betriebssysteme ab Windows 7 innerhalb eines Jahres auf Windows 10 upgraden können – und das ohne weitere Kosten.

Viele Dinge sind danach wie erwartet vorgestellt worden. Hier tummelten sich Themen wie z.B. Cortana und die universelle Plattform über alle Windows Geräte. Durchweg interessant und sehenswert. Neue Applikationen, die den Umgang mit Fotos erleichtern war schon beeindruckend und macht Lust auf mehr. Darüber hinaus wurde ein neues Build angekündigt, das vermutlich nächste Woche zum download angeboten wird.

Interessant fand ich den Beitrag über den neu entwickelte Browser (Codename: Spartan), der meiner Meinung nach viele innovative Ideen enthält. Hier war meine Liste schon abgehakt und dann… kam es zu weiteren Vorstellungen, die mich fast von meinem Glauben haben abfallen lassen.

  • Surface Hub
    ein interaktiver 84″ Monitor mit tollen Funktionen, wie Skype, OneNote. Für mich ein gigantisches Tablet für die Wand – mmmhhh, wie wär es mit  Wall-let?!?
  • Hololens
    eine Holo-Brille, die Hologramme in die Umgebung projiziert und mit der man interagieren kann.
    WOW – ich bekomme immer noch nicht den Mund zu und habe es mir bereits mehrmals angesehen. Von Science Fiction zur Realität.

    Microsoft HoloLens auf dem Windows 10 Briefing vom 21.01.2015
    Microsoft HoloLens auf dem Windows 10 Briefing vom 21.01.2015

RESPEKT.

Wer meine Begeisterung teilen möchte, ein kleiner Ablaufplan des Streams (http://news.microsoft.com/windows10story/).

  • bis Minute 17:30
    Allgemeine Einführung und Ideen und Entwicklungen die zu Windows 10 geführt haben und welche Ideen man verfolgt.
    Kurz -> eine universelle Plattform für Handy, Tablet, PC, Notebook und ein Windows 10 -> Programme auf allen Geräten, die interagieren können
  • ab Minute 17:30
    Demo der Geräte (Handy, Tablets und PC) und deren Zusammenarbeit
  • ab Minute 24:12
    -> lernende Cortana die neue Hilfe in Windows (Suche, Sprachsteuerung)
    Demo von aktuellen Entwicklungen die in den den nächsten Monaten noch integriert werden
  • ab Minute 36:45
    Cortana auf Handy und Tablets
  • ab Minute 43:25
    In-Box universal applications, Office, Outlook, Terminkalender, Powerpoint und Präsentation vom Handy aus usw.
  • ab Minute 58:42
    den neu entwickelten Browser (Sparten), mit sehr vielen Funktionen die sehr überraschend sind
    Meiner Meinung nach beeindruckend – sehr innovativ
  • ab Minute 1:09
    x-box. Ganz nett für Spieler mit vielen neuen Ideen. z.B. Videoaufnahmen der Spiele, Social-Anbindung, usw.
  • ab Minute  1:29:30 !!! Überraschung !!!
    Surface Hub, ein 84“ Zoll interaktiver Monitor, der für Präsentationen, Telefonie, Whiteboard… und und und gebaut wird
    Skype Business (Nachfolger Lync)
  • ab Minute 1:37 !!! Überraschung, WOW !!! (ab 1:40 Einführungsvideo)
    Die erste HoloBrille (HoloLens), die in die Umwelt Hologramme projiziert und interagiert
    Fiktion? -> nein Realität, die Geräte existieren und lässt Googleglass alt aussehen.
    -> ab Minute 1:54 Live Präsentation
  • ab Minute 2:01:54
    Der Microsoft CEO Satya Nadella spricht

Ich bin nachhaltig beeindruckt.

Man kann nicht in die Zukunft schauen,
aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen
– denn Zukunft kann man bauen.

Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Flieger u. Schriftsteller

 

Quellen/Verweise:

  • Livestream Windows 10: Briefing
    http://news.microsoft.com/windows10story/

Ein Gedanke zu „Microsoft überrascht im Livestream zum Windows 10: Briefing

Kommentar verfassen